Warum ist Geschäftsreisen eine bittere Erfahrung

Warum ist Geschäftsreisen eine bittere Erfahrung

Die meisten von uns lieben die Idee der freien Reisen und vermissen keine Chance, diese zu erleben. Allerdings sind möglicherweise die einzigen Leute, die diese bezahlten Reisen niemals antizipieren, die eigentlichen Geschäftsleute. Dies ist, weil Geschäftsreisen ist viel mehr als nur das. Die engen Zeitpläne der Geschäftsreisen sind sicherlich wahrscheinlich Ihre Nerven zu testen. Die meisten von den Zeiten, das bedeutet eine Menge Schlaflosigkeit Tage und Nächte, keine richtigen Mahlzeiten und viele unangenehme Situationen. Wir konnten in Bezug auf das Elend der Geschäftsreisenden weitergehen. Lasst uns die schlimmsten kennenlernen.

1. Vorbereitung auf die Reise

Die meisten der geschäftigen Geschäftsleute würden erleben, dass sie sich nicht ganz von der Müdigkeit von der letzten Reise erholt haben, bis eine andere 1 entspringt. Vorbereitung für die Reise ist wirklich ein Streit, vor allem, wenn Sie wiederholt Reisen. Während die meisten von den Firmen die wichtigen Reisearrangements machen konnten, müssen Sie immer noch den Schmerz der Verpackung für diese Reise tragen. Obwohl es nicht wirklich so lange dauert, wissen alle Geschäftsreisende die Wolke, die mit Stress verbunden ist, der über ihren Verstand schwebt.

2. Nicht in der Lage, zu Veranstaltungen zu gehen

Die meisten Gelegenheiten, Geschäftsreisen, die vorgespannt werden, können nicht geändert werden. Dies ist eine weitere Angst vor Geschäftsreisenden. Während ihr Verstand soll darauf achten, produktiv zu sein und sich auf die wichtigen Treffen vorzubereiten, die vorbereitet sind, weigert sich das Herz, dies zu tun. Dies liegt daran, dass viele von den Geschäftsreisen bedeuten, dass Sie wichtige Ereignisse nach Hause verpassen müssten. Alle Geschäftsleute sind ein Opfer dafür geworden. Ob sie die metallische Jubiläumsfeier ihrer Eltern oder die Abitur ihres kleinen Mädchens verpasst haben. Diese emotionalen Zeiten können es oft schwierig machen, sich auf das zu konzentrieren, was vorwärts geplant ist.

3. Rote-Augen-Flüge

Rote-Augen-Flüge sind wahrscheinlich Ihre beste Option für einen Geschäftsreisenden, und viele Male ist es auch das Schlimmste für alle von ihnen. Schauen wir uns zuerst die helle Seite dieser Flüge an. Wenn du dich in deinem Flugsitz niederlässt, bist du so erschöpft, dass du leicht einschlafen kannst. Allerdings ist dies nur möglich, wenn Sie nicht mit gesprächigen Reisenden umkreisen. Es ist frustrierend, wenn dein Sitzkamerad nicht nicht schweigen kann und du einen unruhigen Flug verbringst. Das Elend geht weiter, wenn du am Ziel landest, weil du all diese anderen Tage weit wach und damit beschäftigt hast, ein Geschäftstreffen zu führen.

4. Ein Ziel von Jet Lag

Der Wechsel über Zeitzonen kann für jeden Geschäftsreisenden ziemlich miserabel sein. Dies ist, weil es eine sehr lange Zeit dauern wird, um aus den Auswirkungen eines Flugzeuglagers hervorzugehen. Ein gewöhnlicher Reisender kann immer noch mehr Schlaf während des Tages, um das Elend mit Schlaflosigkeit zu verringern. Die Dinge sind meistens schwer für Geschäftsreisende, weil ihre Reise einem strengen Zeitplan folgt.